•  15.12.2022 13:00
  •   Galerie Greve

Die Weihnachtsausstellung beginnt 13:00 Uhr am Donnerstag 15. Dezember 2022. Diesmal steht Vielfalt auf dem Programm - 8 verschiedene meist regionale Künstler, verschiedene Techniken und Stile, Bilder und Skulpturen. es ist für jeden etwas dabei - vielleicht für ein schönes Geschenk an die Lieben oder an sich selbst. Ab 17 Uhr kann sich wer möchte kulinarisch stärken oder auch einen Pott Glühwein im Innenhof der Galerie trinken.

  •  15.12.2022 19:30
  •   Galerie Greve

Gitarrenkonzert "La Catedral" mit Juan Carlos Navarro. Eintritt frei.

  • 15.00
  •  13.10.2022 19:30
  •   Dammstraße 18, 32105 Bad Salzuflen, Deutschland

Iryna Kichakova (Violine) und Julio Graf von Arancibia (Klavier) sind zwei ausgezeichnete Solisten auf Ihren Instrumenten. Sie spielen schon zum zweiten mal in der Galerie Greve, nachdem das erste Konzert ein großer Erfolg war. Das Programm wurde für diese Veranstaltung neu gestaltet. Es kommen Werke u.a. von Beethoven, Mozart, Vivaldi und Monti zu Gehör. Im Unterschied zur letzten Veranstaltung ist dieses mal für ausreichend Sitzplätze gesorgt. Zum Kaufen von Tickets klicken Sie einfach auf die Veranstaltung. Bezahlen Sie bequem online mit EC-Karte, Kreditkarte oder Paypal.

  •  13.10.2022 18:00 - 13.10.2022 19:30
  •   Dammstraße 18, 32105 Bad Salzuflen, Germany

Vera Widmer, Künstlerin aus Oeynhausen stellt ihre abstrakten und experimentellen Kunstwerke zum Thema „Kunst des Lebens“, „Kunst gegen Gewalt“ oder „TRAUM-a WELT“ international aus. Die Künstlerin arbeitet gerade an einer neuen Reihe von Bildern, die sie im Oktober 2022 erstmalig in einer Gallery in Bad Salzuflen präsentieren wird. Die Bilder sind vielfältig. Es reicht von edel und schön bis düster und zweideutig. Und das ist die künstlerische Absicht. „Der Betrachter soll nicht nur die Oberfläche sehen, er soll lernen das Verborgene zu erkennen“ – sagt Vera Widmer.

  • 15.00
  •  21.07.2022 19:30
  •   Dammstraße 18, Bad Salzuflen, Deutschland

Wir freuen uns auf Mina Richman und Band. Die talentierte Salzuflerin hat sich einen Namen gemacht durch Ihren Auftritt bei der bunten Sat1 Musikshow "All Together Now" am 16. Juni 2022, wo sie die Jury wie auch das Publikum begeisterte. Erst im Mai erschien ihr Album Jaywalker. Mit Ihrer kräftigen, souligen Stimme trägt die Singer-Songwriterin Ihr neuesten Werke vor. Mit dieser Musikdarbietung geht ein ereignisreicher Tag, der mit der Vernissage Alfred Gockel um 16 Uhr begann, gegen 22:00 Uhr zu Ende. Zum Bestellen von Tickets klicken Sie einfach auf das Foto. Sie können mit Kreditkarte oder PayPal bezahlen und erhalten dann ihre bestellten Tickets zum Vorzeigen beim Einlass.

  •  21.07.2022 16:00 - 09.10.2022 16:00
  •   Dammstraße 18, Bad Salzuflen, Deutschland

Alfred Gockel (* 1952 in Lüdinghausen, Westfalen) ist ein deutscher Künstler. Er befasst sich mit Malerei, der druckgrafischen Technik und Skulpturen. 2006 entwarf er das offizielle Plakat des amerikanischen Komitees für die Olympischen Winterspiele in Turin, Italien. Für Kunst im öffentlichen Raum wurde er bekannt durch die Skulptur Gelbe Engel am Kamener Kreuz, der Schnittstelle der A 1 und der A 2. Inzwischen ist er ein auch international sehr gefragter Künstler.

  •  02.06.2022 16:00
  •   Dammstraße 18, Bad Salzuflen, Deutschland

Jos Letschert ist ein niederländischer Maler, Bildhauer und Dichter. Er lebt und arbeitet seit 2010 in Deutschland. Seine Kunstwerke Zeichnungen, Bildern und Skulpturen befinden sich in Privatsammlungen in den Niederlanden, in Deutschland, der Schweiz, Schottland, sowie in den USA und Kanada. Themenschwerpunkte: - Porträts, hauptsächlich von Frauen - Impromptus: Abstrakte Malerei - Stillleben - Skulpturen und Bilder aus der griechischen Mythologie • Abgeschlossenes Studium der Kunst an der Niederländischen Akademie für bildende Kunst, Amersfoort (jetzt: Universität der Künste, Utrecht), 1973-1983 • Promotion in Erziehungswissenschaft an der Universität Utrecht • Professur für Bildungspolitik an der Universität Twente, Enschede Ausstellungen • Ausstellungen von Bildern, Zeichnungen und Skulpturen bei Galerien in den Niederlanden und in Deutschland • Übersichtsausstellung „Griechische Mythologie“ im Museum „De Wieger“ in Deurne, Niederlande, 2020

  •  14.04.2022 19:30
  •   Dammstraße 18, Bad Salzuflen, Deutschland

Mit der Musikalischen Soirée möchte Andreas Greve in seiner Galerie ein festes Veranstaltungsformat etablieren. Monatlich, immer an einem Donnerstag Abend, will er Künstler, kunst- und kulturinteressierte Menschen zusammen bringen. Den Auftakt der Musikalischen Soirée werden Andriana Riemann und Susanne Hübsch mit einem Mix aus Soul, Pop, Rock und Jazz machen., Beide Künstlerinnen sind mit Bad Salzuflen eng verbunden. Die Multi-Instrumentalistin und Sängerin Adriana Riemann gibt seit 35 Jahren Konzerte und ist seit 25 Jahren als Gesangspädagogin tätig. Susanne Hübsch ist Frontfrau der Bielefelder Rockband All Right Now. Die Gäste dürfen sich überdies auf die aktuelle Ausstellung ABSTRACTION freuen. In der Pause werden außerdem 2 Bilder von Redzep Memisevic und Silke Sturm für einen guten Zweck versteigert. 50% des Reinerlöses kommt der Ukraine-Nothilfe zu Gute.

  •  03.04.2022 11:00 - 29.05.2022 20:00
  •   Dammstraße 18, Bad Salzuflen

Diese Ausstellung steht ganz im Zeichen aktueller Werke der abstrakten und dekorativen Malerei. Die Bilder bestechen durch gekonnte farbenfrohe bis tiefgründige Bildkompositionen. Es werden abstrakte Werke von Silke Sturm, Jos Letschert, Jörg Pieper und Christiane Kroniger gezeigt. Außerdem kündigen wir hier eine Premiere an. Die Kunstwelt und die digitale Welt verbinden sich über die durch Bitcoin bekannt gewordene zukunftsweisende Blockchain-Technologie. Wir machen dies als eine der ersten Galerien in Deutschland zum Thema und stellen euch sogenannte NFTs (non-fungible token) vor, also digitale fälschungssichere Objekte. Dies verspricht ein ganz großer Renner auch in Deutschland zu werden. In anderen Teilen der Welt ist man da schon deutlich weiter.

  •  28.11.2021 11:00
  •   Dammstraße 18, 32105 Bad Salzuflen

Am 1. Advent 2021 fand in der Galerie Greve eine Vernissage mit den ausstellenden Künstlern Redzep Memisevic und Silke Sturm statt.